Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Page 6 Page 7 Page 8 Page 9 Page 10 Page 11 Page 12 Page 13 Page 14 Page 15 Page 16 Page 17 Page 18 Page 19 Page 20 Page 21 Page 22 Page 23 Page 24 Page 25 Page 26 Page 27 Page 28 Page 29 Page 30 Page 31 Page 32 Page 33 Page 34 Page 35 Page 36 Page 37 Page 38 Page 39 Page 40 Page 41 Page 42 Page 43 Page 44 Page 45 Page 46 Page 47 Page 48 Page 49 Page 50 Page 51 Page 52 Page 53 Page 54 Page 55 Page 56 Page 57 Page 58 Page 59 Page 60 Page 61 Page 62 Page 63 Page 64 Page 65 Page 66 Page 67 Page 68 Page 69 Page 70 Page 71 Page 72 Page 73 Page 74 Page 75 Page 76 Page 77 Page 78 Page 79 Page 80 Page 81 Page 82 Page 83 Page 84 Page 85 Page 86 Page 87 Page 88 Page 89 Page 90 Page 91 Page 92 Page 93 Page 94 Page 95 Page 96 Page 97 Page 98 Page 99 Page 100 Page 101 Page 102 Page 103 Page 104 Page 105 Page 106 Page 107 Page 108 Page 109 Page 110 Page 111 Page 112 Page 113 Page 114 Page 115 Page 116 Page 117 Page 118 Page 119 Page 120 Page 121 Page 122 Page 123 Page 124 Page 125 Page 126 Page 127 Page 128LOCK-N-LOAD® VERSCHLUSSABSTANDS-LEHRE Die Lock-N-Load® Verschlussabstandslehre ist die beste Methode um die Lebensdauer der Hülsen zu verlängern, sowie die Präzision und Sicherheit zu verbessern. Mit dieser Lehre können Hülsen auf das Verschlussabstands-Maß (Mitte Hülsenschulter zu Hülsenboden) vor- und nach dem Verschießen und/oder Kalibrieren vermessen werden. Damit kann das minimale Kalibrierungsmaß und damit die optimale Einstellung der Kalibriermatrize einfach und exakt ermittelt werden. Im Lieferumfang der Verschlussabstandslehre sind 5 Messeinsätze (Bushings) enthalten, mit der praktisch alle Flaschenhalshülsen von der 17 Rem. bis hin zu den großen Magnumpatronen mit Gürtelhülsen gemessen werden können. Für Ackley Improved Kaliber werden die gleichen Bushings wie die des Ursprung Kalibers verwendet. Weitere Informationen können Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen. Messschieber-Adapter mit 5 Messeinsätzen  Art.-Nr. HK66 5 Messeinsätze ohne Adapter   Art.-Nr. HK55 LOCK-N-LOAD® VERSCHLUSSABSTANDS-LEHRE MESSEINSÄTZE G .240" A .330" B .350" C .375" D .400" E .420" F .188" 17 Hornet .17 Rem 22PPC 6mm Rem 300 H&H 223 WSSM 6.5 x 284 264 Win Mag „Messeinsatz- Rohling mit 0,188”/4,8 mm Innen- durchmesser zum Anpassen an Größen, die nicht fertig erhältlich sind“ 204 Ruger 22/250 Rem 257 Rob 7.62x39 Brit 243 Win 284 Win 7mm SAUM 221 FB 6PPC, 6BR Rem 25/06 Rem 6.5x55 Mauser 243 WSSM 7mm Rem Mag 7mm STW 222 Rem 250 Sav 270 Win 7mm WSM 260 Rem 7mm Ultra Mag 300 RSAUM 222 Rem Mag 7BR Rem 7 x 57mm 30-40 Krag 270 WSM 300 WSM 300 Win Mag 223 Rem 300 Blkout 280 Rem 6.5 Creedmoor 7mm-08 Rem 300 Wby Mag 300 Ultra Mag 220 Swift 6.5 Grendel 30-30 Win 6.5 x47 Lapua 300 Sav 325 WSM 8mm Rem Mag 30/06 308 Win 338 Win Mag 338 Ultra Mag 35 Rem 350 Rem Mag 35 Whelan 375 H&H Mag So finden Sie den richtigen Messeinsatz: Addieren Sie den Hülsenhalsaußendurchmesser zu dem Hülsenkörperdurchmesser direkt unter der Schulter (alles bitte in Inch messen) und teilen Sie den Wert durch zwei. Dann wählen Sie den Messeinsatz mit dem am nächsten passenden Durchmesser in Inch. LOCK-N-LOAD® 17-22 RANDFEUER- MESSLEHRE Randfeuermunition nach der Stärke des Hülsenrandes zu sortieren, führt zu einer höheren Gleichmäßigkeit in der Schussleistung. Diese Methode hat sich bei Wettkampf- schützen und Raubzeugjägern bewährt. Die Randfeuer- Messlehre wird einfach an einem Messschieber befestigt und funktioniert mit allen Randfeuerpatronen 17-22 (z. B. 17 Mach2, 17 HMR 22 l. r., 22 Win. Mag., etc.) Art.-Nr. RF17 MESSSCHIEBER GEGENLAGER-KIT Das Gegenlager für alle Messlehren lässt sich schnell und einfach mittels Inbusschraube am Messschieber befestigen und erleichtert durch die große Fläche das Messen. Art.-Nr. AB1 LOCK-N-LOAD® GESCHOSS- VERGLEICHSLEHRE Patronenlängen über die Geschoßspitze zu messen ist keine verlässliche/wiederholgenaue Methode. Messfehler von bis zu 0,025”/0,65 mm sind keine Seltenheit. Unsere Geschoss Vergleichs-Lehre löst das Problem, in dem sie auf der Oberkante der kalibergroßen Ogive des Geschosses misst. Damit können sowohl Patronenlängen kontrolliert, als auch die notwendigen Setztiefenkorrekturen bei verschiedenen Geschoßtypen ermittelt werden. Die Lehre wird einfach ein einem Messschieber befestigt und misst mit austauschbaren, kaliberanhängigen Einsätzen exakt am Beginn des kalibergroßen Teils der Ogive. Die kaliberanhängigen Messeinsätze (Bushings) sind für vierzehn Geschoßdurchmesser von .17 bis .45 erhältlich. In Kombination mit der O.A.L.-Lehre lassen sich so schnell und extrem präzise Messungen durchführen, die helfen Handladungen in der Patronenlänge für jeden Geschoßtyp zu optimieren. Geschoss-Vergleichs-Lehre – Basis Set  Art.-Nr. B234 Messchieber-Adapter und 6 Messeinsätze für die Geschossdurchmesser: .224”(5.56mm), .243”(6mm), .257,” .277,” .284”(7mm), .308”(7.62&8mm) Geschoss-Vergleichs-Lehre – Komplett-Set  Art.-Nr. B14 Messchieber-Adapter und alle 14 Messeinsätze für die Geschossdurchmesser: .172,” .204,” .224”(5.56mm),.243”(6mm), .257,” .264,” .277,” .284”(7mm), .308,” .338,” .358,” .375,” .416,” .458” Wiederladen 91 1-800-338-3220 | hornady.com ®